Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Definitionen und Geltungsbereich dieses Vertrags.

Der Webshop www.guylian.com wird zur Verfügung gestellt von:

Chocolaterie Guylian NV (nachfolgend ‚GUYLIAN’)
Europark-Oost 1
B- 9100 Sint-Niklaas
Ust.-ID: BE 0405.986.273

Alle Online-Bestellungen:

Distrimedia nv‘
Industriepark Noord 5a
B- 9100 Sint-Niklaas

Bei Fragen oder Bemerkungen zum Guylian-Webshop bitte kontaktieren:
E-Mail: webshop@contactcenter.be

Die folgenden Definitionen verstehen sich folgendermaßen: „Käufer“ steht für jede natürliche (B2C) oder juristische Person (B2B), in ein Vertragsverhältnis jeglicher Art tritt. Jeder Käufer gibt sein Einverständnis, die Produkte von Guylian nicht mit dem Ziel des Weiterverkaufs oder Vertriebs zu erstehen. Nachfolgend auch „Sie“ oder „Ihr”.
„Konsument“ bezeichnet jede natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht seiner gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugeschrieben werden können.
„Produkte“ bezeichnet alle Waren, die der Gegenstand eines oder mehrerer Kaufverträge sind.
„Kaufvertrag“ bezeichnet jeden Vertrag, in dessen Rahmen der Gewerbetreibende das Eigentum von Waren an den Konsumenten überträgt oder sich zum Übertragen verpflichtet und der Konsument den Kaufpreis zahlt oder sich zur Zahlung verpflichtet. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle aktuellen und zukünftigen Verkäufe von Produkten von GUYLIAN an den Käufer Durch die Nutzung der Website und/oder die Aufgabe einer Bestellung stimmt der Käufer diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allen anderen Rechten und Pflichten, gemäß den Angaben auf der Website, zu.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind immer und ausschließlich anwendbar, außer im Fall einer ausdrücklichen Ausnahmeregelung. Eine ausdrückliche Ausnahmeregelung ist nur dann gültig, wenn sie in beiderseitigem Einvernehmen geschlossen und schriftlich festgehalten wird. Ausdrückliche Ausnahmeregelungen gelten nur als Ersatz oder Ergänzung der Klauseln auf die sie sich beziehen. Sie haben keinen Einfluss auf die Anwendbarkeit der anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

GUYLIAN behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Zukunft zu ändern und/oder ergänzen. Eine in der Zukunft stattfindende Änderung hat jedoch selbstverständlich keine Auswirkungen auf bereits aufgegebene Produktbestellungen und die damit zusammenhängenden Vereinbarungen.

2 ANGEBOT UND ANNAHME

Unser Online-Angebot wird mit der größten Sorgfalt zusammengestellt. GUYLIAN liefert Informationen zu den Produktmerkmalen und stellt Produktfotos zur Verfügung. Die auf unserer Website präsentierten Fotos sind eine annähernde Darstellung der grundlegenden Merkmale unserer Produkte.

Warnhinweis: Die auf der Verpackung der Produkte aufgeführten Informationen sind immer maßgeblich. Das bedeutet, dass die auf unserer Website angezeigten Produktinformationen so genau wie möglich sind, dass der Käufer sich jedoch nur auf die absolute Richtigkeit der auf der Verpackung aufgeführten Produktinformationen verlassen kann. Unser Online-Angebot wird in Form einer Aufforderung zum Kauf präsentiert. Weder GUYLIAN sind an dieses Angebot gebunden. Ein Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Wir behalten uns das Recht vor, ein Angebot an besondere Bedingungen zu binden, wie beispielsweise eine zeitlich beschränkte Angebotsdauer. Der Käufer kann sich sicher sein, dass derartige Bedingungen nur gelten, wenn sie ausdrücklich vor Aufgabe der Bestellung mitgeteilt werden.

Der Käufer muss mindestens achtzehn (18) Jahre alt sein, um eine Bestellung aufgeben zu können. Ist dies nicht der Fall, muss die Bestellung von einem Elternteil oder einem gesetzlichen Vormund aufgegeben werden. Bestellungen von Personen, die jünger sind als achtzehn (18) Jahre, werden abgelehnt. Um ein Produkt aus der GUYLIAN-Produktserie kaufen zu können, muss der Käufer unsere Online-Bestellmethode nutzen und abschließen.

Der Kauf ist bindend für den Käufer. GUYLIAN versendet eine Bestellbestätigung direkt – innerhalb von einem (1) Kalendertag – nach Aufgabe der Bestellung an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Der Kaufvertrag gilt als abgeschlossen, sobald der Käufer die Bestellbestätigung per E-Mail von GUYLIAN erhalten hat. GUYLIAN behält sich das Recht vor, eine E-Mail-Bestellbestätigung nicht zu versenden oder die Bestellung einseitig abzulehnen, was explizit begründet wird. GUYLIAN informiert den Käufer und bietet ihm (insofern möglich) ein gleichwertiges Produkt an, wenn die ursprüngliche Bestellung nicht oder nur zum Teil ausgeführt werden kann.

Es kommt kein Kaufvertrag zustande, wenn GUYLIAN die Bestellung ablehnt oder wenn der Käufer den vorgeschlagenen Alternativen nicht zustimmt. In einem solchen Fall werden alle bereits geleisteten Zahlungen rückerstattet. Der Käufer hat kein Recht auf jegliche (andere) Art von Schadensersatz. Die Parteien erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung verschiedener Arten von elektronischen Kommunikationsmitteln, wie beispielsweise E-Mails, zu einer rechtsgültigen Vereinbarung führen können. Dies steht hundertprozentig im Einklang mit dem Gesetz vom 11. März 2003 über den elektronischen Handel.

Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen kann GUYLIAN alle verfügbaren elektronischen Dateien verwenden, um das Bestehen eines Kaufvertrags nachzuweisen. Eine einfache digitale oder elektronische qualifizierte Unterschrift ist kein wesentlicher erforderlicher Beweis.

3 PREISE

Alle Preise werden in EURO und GBP angegeben und beinhalten die Mehrwertsteuer und andere Steuern. Der individuelle Produktpreis beinhaltet keine Lieferkosten und andere Zusatzkosten. Diese Kosten werden von GUYLIAN im letzten Schritt unseres Online-Bestellverfahrens mitgeteilt.

Wichtig: Für Norwegen und die Schweiz wird für Exportprodukte keine Mehrwertsteuer berechnet. Bei einem Versand nach Norwegen und in die Schweiz werden dem Empfänger möglicherweise Einfuhrabgaben oder Zollgebühren berechnet. Bitte beachten Sie, dass GUYLIAN zur Beschleunigung dieses Prozesses dem Paket immer eine für die Zollbehörden bestimmte Rechnung beilegt. Das gilt auch, wenn Ihre Bestellung ein Geschenk ist. Bei dem auf der Bestellbestätigung angegebenen Preis handelt es sich um den letztendlich zu bezahlenden Preis, mit Ausnahme von Artikel 2 in Bezug auf die Preise.

Offensichtliche Preisfehler, wie beispielsweise offensichtliche Ungenauigkeiten können von GUYLIAN noch nach Abschluss des Kaufvertrags angepasst werden. Der Käufer muss Reklamationen hinsichtlich der Preise oder Bezahlung innerhalb von sieben (7) Kalendertagen nach Bestätigung der Bestellung schriftlich einreichen. Das Einreichen einer Reklamation führt nicht zu einer Suspendierung fälliger Zahlungen.

Wir haben das Recht, unsere Preise jederzeit zu ändern, verpflichten uns jedoch zur Anwendung der auf unserer Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angegebenen Preise. Preisänderungen, die auf einer Anpassung der Mehrwertsteuersätze basieren, werden vom Käufer getragen. Die Nutzung bestimmter Zahlungsmethoden kann Zusatzkosten mit sich bringen, die ausschließlich zu Lasten des Käufers gehen.

4 ZAHLUNG

Alle Zahlungen werden zeitnah und vollständig ausgeführt, d. h. mit der Aufgabe der Bestellung durch den Käufer. Wir akzeptieren die auf unserer Website aufgeführten Zahlungsmethoden:

  • – Mastercard
  • – VISA
  • – Paypal
  • – iDEAL
  • – American Express
  • – GiroPay
  • – Maestro
  • – MisterCash
  • – Sofort

GUYLIAN hat alle angemessenen Maßnahmen umgesetzt, um sichere Zahlungen zu garantieren. Dabei geht es insbesondere um einen Verlust oder den Diebstahl Ihrer Identität oder Zahlungsdaten. Durch die Nutzung der weiter oben aufgeführten autorisierten Zahlungspartner und Kreditkartenaussteller können die entsprechenden Garantien gewährleistet werden. Die Zahlungen werden anschließend unter Anwendung des sicheren Zahlungssystems von MultiSafePay bearbeitet. Mit diesem geschlossenen Sicherheitssystem werden Ihre Bankdaten immer verschlüsselt bearbeitet. Es werden Sicherheitsmaßnahmen in Form des SSL-Protokoll angewendet. GUYLIAN versendet die Bestellung erst nach Eingang aller vom Käufer geschuldeten Beträge. GUYLIAN bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller im Rahmen dieses Vertrags geschuldeten Beträge der Eigentümer aller bestellten Produkte, unabhängig davon, ob die Lieferung bereits erfolgt ist.

5 LIEFERUNG

Wir bearbeiten jede Bestellung mit der notwendigen Sorgfalt. Der Versand von Schokoladenprodukten ist nicht einfach, wir gehen jedoch sehr professionell vor, weshalb Sie sich sicher sein können, dass Ihr Produkt unversehrt bei Ihnen ankommen wird. Hierfür verpacken wir die von Ihnen bestellten Schokoladenprodukte gemäß dem Klima und versenden sie mit größter Vorsicht. Ab dem Zeitpunkt der Bestellbestätigung wird Ihre Bestellung innerhalb von sieben (7) Arbeitstagen bearbeitet. GUYLIAN hat das Recht, die Lieferbedingungen weiter zu fassen, was innerhalb einer angemessenen Frist nach Bestätigung der Bestellung mitgeteilt wird. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn eine Produktbestellung freitags eingeht und am darauffolgenden Montag bearbeitet wird. Der Käufer hat nur dann das Recht, den Kaufvertrag zu lösen, wenn GUYLIAN nicht in der Lage ist, das Produkt innerhalb der mitgeteilten Lieferfrist zuzustellen. Im Fall einer derartigen Vertragsbeendigung erstattet GUYLIAN alle bereits gezahlten Beträge unverzüglich und nicht später als vierzehn (14) Kalendertage nach Lösung des Vertrags zurück. Für die Ausführung der Lieferung arbeitet GUYLIAN mit externen Parteien zusammen, hauptsächlich mit GUYLIAN. Das kann den Liefervorgang beeinflussen. Dennoch haftet GUYLIAN nicht für eine verspätete Lieferung oder für eine Bestellung, die durch Dritte verloren wird oder aufgrund von unvorhergesehenen Umständen oder höhere Gewalt. Kommt eine versendete Bestellung nicht an ihrem Zielort an, dann führt GUYLIAN Nachforschungen beim Transportunternehmen durch. Dieser Vorgang kann mehrere Tage in Anspruch nehmen. Innerhalb dieses Zeitraums führt GUYLIAN keine Rückerstattungen von Kaufbeträgen durch und die Produkte werden auch noch nicht erneut zugestellt. Der Käufer muss dafür sorgen, dass die Lieferung an die angegebene Adresse möglich ist, entweder indem er zum Zeitpunkt der Lieferung selbst an der angegebenen Adresse anwesend ist oder ein von ihm bestimmter Dritter. Sobald die Produkte einmal an der angegebenen Adresse angeboten werden, gilt die Lieferung als ausgeführt. Kann eine Lieferung nicht ausgeführt werden, weil der Käufer oder der vom Käufer bestimmte Dritte nicht anwesend ist, werden die Kosten für den Lieferversuch vollständig vom Käufer übernommen. GUYLIAN trägt das Risiko eines Schadens und/oder Verlusts der Produkte bis zum Zeitpunkt der Lieferung. Mit der Lieferung werden die mit den Produkten verbundenen Risiken von GUYLIAN auf den Käufer übertragen. Wenn Sie ein Paket über das Wochenende bestellen, wird Ihre Bestellung möglicherweise erst am darauffolgenden Montag versendet, damit die Transportzeit so gering wie möglich bleibt. Wichtig: Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union (Norwegen und die Schweiz) kann es vorkommen, dass die Zollbehörden das Paket öffnen und prüfen. Das kann zu Lieferverzögerungen führen, für die jedoch weder GUYLIAN , noch sein Transportpartner verantwortlich gemacht werden können.

6 MÄNGEL UND REKLAMATIONEN

Die gesetzliche Garantiezeit ist im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang anwendbar. Somit haben alle Käufer Recht auf Reparatur oder Ersatz, wenn die gelieferten Produkte einen Mangel aufweisen, unter der Voraussetzung, dass die Bedingungen für die gesetzliche Garantie erfüllt sind. Die Garantie gilt nicht, wenn der Käufer sich der Mängel zum Zeitpunkt des Verkaufs bewusst war. Der Käufer oder der vom Käufer bestimmte Dritte muss die Produkte direkt nach dem Empfang auf Mängel prüfen. Weist ein Produkt einen sichtbaren Mangel auf und wird dieser vom Empfänger erkannt, dann muss er eine Reklamation einreichen. Der Käufer kann derartige Reklamationen an GUYLIAN kommunizieren, indem er den Kundendienst oder den Helpdesk kontaktiert. Das muss unmittelbar nach der Lieferung erfolgen bzw. maximal innerhalb von zwei (2) Kalendertagen nach der Lieferung. Der Käufer hat die Pflicht, sich um diese Mitteilung entsprechend zu kümmern. Zudem empfehlen wir das Einreichen einer Stellungnahme unter Zuhilfenahme von geeigneten technischen Ressourcen, wie beispielsweise Fotos und Videos. Der Käufer muss die fehlerhaften Produkte in ihrem Originalzustand, einschließlich Verpackung, Zubehör und Unterlagen, an GUYLIAN zurücksenden, immer unter Beilage der Originalrechnung oder eines gültigen Zahlungsbelegs. Wird diesen Auflagen nicht nachgekommen, wird die Rückzahlung des Kaufpreises verhältnismäßig reduziert. Alle Kosten für die Rücksendung der Produkte werden vom Käufer übernommen. Das Risiko für eine Rücksendung wird immer vom Käufer getragen. Wir empfehlen eine registrierte und versicherte Rücksendung, um das Risiko eines Verlusts oder Diebstahls zu vermeiden. Eine derartige Rücksendung muss innerhalb von maximal fünf (5) Kalendertagen nach der Mitteilung erfolgen. Die Garantie gilt nicht in den folgenden Fällen:

  • Schaden aufgrund von natürlicher Abnutzung; versehentliche oder absichtliche Veränderungen, die der Käufer am Produkt vornimmt, einschließlich eines unsachgemäßen und falschen Einsatzes; Feuchtigkeit, Feuer, Hitze, Erdbeben oder externe Gründe, die die Unversehrtheit des Produkts beeinträchtigen.

Liegt kein wesentlicher Reklamationsgrund vor, hat der Käufer nicht das Recht die Produkte zurückzusenden. Wenn die Garantiebedingungen greifen, hat der Käufer zunächst das Recht auf einen kostenlosen Ersatz für die bestellten Produkte, wenn dies im Rahmen der Situation möglich ist. GUYLIAN muss die Produkte nur dann rückerstatten, wenn ein Ersatz dem Käufer nicht mehr dieselben Vorteile bringen würde. Der Grund muss vom Käufer klar und begründet mitgeteilt werden. Schadensersatzzahlungen und Rückerstattungen können nie höher sein als der dem Käufer in Rechnung gestellte Betrag.

7 RÜCKTRITTSRECHT

7.1 Anwendbarkeit des Rücktrittsrechts

Der Konsument kann sein Rücktrittsrecht im Einklang mit Artikel VI.47 des Belgischen Wirtschaftsgesetzbuches in Anspruch nehmen. Im Rahmen des Rücktrittsrechts hat der Konsument die Möglichkeit, den Vertrag zu lösen, wenn er nach der Lieferung nicht mit dem Produkt zufrieden ist. Eine Begründung ist nicht nötig und es fallen keine Kosten an. GUYLIAN freut sich auf Ihr Feedback, um seinen Service kontinuierlich verbessern zu können. Wenn der Konsument sein Rücktrittsrecht im Einklang mit den rechtlichen Bedingungen in Anspruch nimmt, erstattet GUYLIAN den tatsächlich bezahlten Betrag für das Produkt innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen zurück. Die Rückerstattung erfolgt über dieselbe Zahlungsmethode, die für die ursprüngliche Transaktion genutzt wurde, es sei denn der Konsument stimmt ausdrücklich einer anderen Form der Rückerstattung zu. Für die Rückerstattung fallen keine Gebühren an. Achtung: GUYLIAN erstattet keine zusätzlichen Lieferkosten, wie beispielsweise Kosten, die dem Konsumenten berechnet werden, wenn er eine andere Lieferart auswählt als die günstigste Standardlieferung. Gemäß Artikel VI.53 des Belgischen Wirtschaftsgesetzbuches kann der Konsument das Rücktrittsrecht nicht in den folgenden Fällen in Anspruch nehmen:

  • – Bei einer Lieferung von Waren, die speziell nach den Wünschen des Konsumenten hergestellt oder eindeutig personalisiert wurden (Artikel VI.53.3°);
  • – Bei einer Lieferung von Waren, die dazu neigen, schnell zu verderben oder deren Haltbarkeitsdatum schnell abläuft (Artikel VI53.4°);
  • – Bei einer Lieferung von versiegelten Waren, die nicht retourniert werden können, aufgrund von Gesundheitsschutzmaßnahmen oder aus hygienischen Gründen und die nach der Zustellung geöffnet wurden (Artikel VI.53.5°);
  • – Bei einer Lieferung, deren Produkte sich aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Produkten gemischt haben (Artikel VI.53.6°).

Achtung: Wurde ein versiegeltes Paket geöffnet, indem die das Paket schützende Plastikversiegelung entfernt wurde, oder wurde das Paket beschädigt bzw. unsachgemäß gelagert oder wurde das Paket samt Inhalt insgesamt beeinträchtigt (durch den Konsumenten), dann verlieren Sie unmittelbar Ihren Anspruch auf Ihr Rücktrittsrecht.

7.2 Ausübung des Rücktrittsrechts

Ein Konsument, der sein Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen möchte, muss seine Entscheidung ausdrücklich und eindeutig schriftlich mitteilen. Die Mitteilung muss innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen erfolgen:

  • – Kaufvertrag: Der Tag an dem die Waren effektiv in den Besitz des Käufers übergehen.

Es obliegt dem Konsumenten, zu beweisen, dass er seine Rechte in Anspruch nehmen darf. Die folgenden Informationen müssen immer eindeutig mitgeteilt werden:

  • – Die folgenden drei Daten: das Bestelldatum, das Lieferdatum und das Datum an dem das Rücktrittsrecht in Anspruch genommen wird
  • – Name und Anschrift des Kunden
  • – Unterschrift des Kunden

Der Konsument muss die Produkte an GUYLIAN zurücksenden, sobald er mitgeteilt hat, dass er sein Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen möchte und nicht später als vierzehn (14) Kalendertage nach der Benachrichtigung. Die Rücksendung darf nur über ein autorisiertes Transportunternehmen erfolgen. Der Konsument trägt in einem solchen Fall immer alle Kosten und Risiken einer Rücksendung. GUYLIAN kann die Rückerstattung des Kaufpreises solange zurückhalten, bis der Käufer einen Beleg eingereicht hat, der beweist, dass die Produkte zurückgesendet wurden. Der Käufer trägt die Verantwortung für eine Wertminderung der Produkte, aufgrund des Umgangs mit den Produkten in einer Weise, die über das hinausgeht, was nötig ist, um die Beschaffenheit, Merkmale und Funktionsweise der Produkte zu ermitteln. GUYLIAN hat das Recht, den Betrag der Wertminderung verhältnismäßig vom Rückerstattungsbetrag abzuziehen. Der Konsument hat keinen Anspruch auf das Rücktrittsrecht, wenn die weiter oben aufgeführten Bedingungen nicht erfüllt sind. In einem solchen Fall werden die Waren wieder auf Kosten des Konsumenten zurückgesendet, wobei er auch die damit verbundenen Risiken trägt. GUYLIAN muss dem Konsumenten eindeutig die Gründe hierfür mitteilen.

8 HÖHERE GEWALT

Höhere Gewalt liegt vor, wenn GUYLIAN seinen Pflichten gegenüber Dritten ganz oder teilweise nicht nachkommen kann, aufgrund von Umständen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. In einem solchen Fall muss GUYLIAN nicht seine Pflichten erfüllen. GUYLIAN kann die Erfüllung seiner Pflichten für den Zeitraum der Umstände unter höherer Gewalt aussetzen.

9 GEISTIGES EIGENTUM

GUYLIAN behält sich alle geistigen Eigentumsrechte sowie alle verwandten Rechte in Bezug auf die Website und den Webshop vor. Zu den geistigen Eigentumsrechten zählen Urheberrechte, Markenzeichen, Designrechte und/oder andere (geistige Eigentums)rechte, einschließlich technisches und/oder kommerzielles Know-how, Methoden und Konzepte, unabhängig davon ob sie patentfähig sind oder nicht. Der Käufer hat nicht das Recht, die geistigen Eigentumsrechte von GUYLIAN zu nutzen und/oder die Darstellung dieser Rechte wie in diesem Abschnitt beschrieben zu ändern, es sei denn dies ist für den privaten Gebrauch des Produkts notwendig.

10 IHRE DATEN SIND BEI UNS ABSOLUT SICHER

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Informationen sind unabdingbar für die Bearbeitung und Zustellung von Bestellungen, zur Rechnungstellung und für Garantieverträge, weshalb bei einer Verweigerung dieser Informationen Ihre Bestellung annulliert werden muss. Die Mitteilung von fehlerhaften oder falschen Informationen stellt einen Verstoß gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Die personenbezogenen Daten des Käufers werden ausschließlich im Einklang mit den geltenden Datenschutzrichtlinien bearbeitet, die über unsere Website eingesehen werden können.

11 ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTE

Alle Angebote von und Verträge mit GUYLIAN unterliegen ausschließlich dem belgischen Recht. Dabei wird das Wiener Kaufvertragsübereinkommen ausdrücklich ausgeschlossen. Streitigkeiten, die aus Angeboten oder abgeschlossenen Kaufverträgen erstehen oder sich darauf beziehen, fallen unter die Kompetenz des zuständigen Gerichts des Gerichtsbezirks von Antwerpen.