DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Artikel 1 – ALLGEMEINES

Der Schutz Ihrer Daten hat bei uns oberste Priorität. Die Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten unterliegt strengen, rechtsverbindlichen Bedingungen.

Guylian wendet als belgisches Unternehmen das „Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten“ an, das durch das „Gesetz vom 11. Dezember 1998″ und das „Gesetz vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation“ geändert wurde.

Laut Guylian wird angestrebt, diese Datenschutzerklärung bis zum 25. Mai mit der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 in Übereinstimmung zu bringen.

Jede Bezugnahme in dieser Datenschutzerklärung auf das Datenschutzgesetz gilt als Hinweis auf das belgische Gesetz zum Schutz der Privatsphäre vom 8. Dezember 1992 in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Guylian ist als für die Verarbeitung Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zuständig.

Bitte lesen Sie sich die Datenschutz- und Cookie-Erklärung sorgfältig durch. Diese Datenschutzerklärung wurde zusammengestellt, um die Nutzer unserer Website/Webshop über unsere Datenverarbeitung und die Rechte eines Datensubjektes zu informieren. Somit werden auf diese Weise Ihre gesetzlichen Rechte gegenüber Guylian festgelegt.

Unsere Datenschutzerklärung unterliegt zukünftigen Ergänzungen und Änderungen. Das wird in der Datenschutzerklärung klar angegeben und wird Ihnen deutlich mitgeteilt.

 

Artikel 2 – WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH?

 

2.1 Initiative

Der Website/Webshop www.guylian.com ist eine Initiative von:

Chocolaterie Guylian NV (nachstehend als „Guylian“ bezeichnet)
Europark-Oost 1
B- 9100 Sint-Niklaas
Belgische Umsatzsteuernummer 0405.986.273

2.2. Kontakt

Sollten Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie sich mit uns über den auf der Website befindlichen „Contact us“ (Kontakt) in Verbindung setzen.

 

Artikel 3 – ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN

 

3.1      Daten, die Sie uns übermitteln:

  • Kategorie 1:ohne Anmeldung: Ihre IP-Adresse;
  • Kategorie 2: Ihr(e) Nutzer-ID, Profilname, Passwort, E-Mail-Adresse, Land;
  • Kategorie 3: die von Ihnen bei Auftragserteilung erteilten Adressdaten;
  • Kategorie 4: bei Anmeldung zum Newsletter: Ihre E-Mail-Adresse;
  • Kategorie 5: Telefonnummer, wenn Sie, anhand sozialen Netzwerke, eine Beschwerde erheben;
  • Kategorie 6: andere Informationen über die sozialen Netzwerke: beispielsweise Ihr(e) Nutzername(n) für die sozialen Netzwerke, usw.;
  • Kategorie 7: Daten, die, anhand der Platzierung von Cookies, erlangt werden

 

3.2      GUYLIAN kann personenbezogene Daten auf unterschiedlichen Wegen erlangen:

  1. anhand der Platzierung von Cookies;
  2. während Ihrer Anmeldung und Nutzung der Website/Webshop;
  3. anhand des Ausfüllens von Fragebögen, (z. B. wenn Sie uns auf unserer Website Feedback liefern);
  4. über soziale Netzwerke (beispielsweise, wenn Sie uns auf Facebook ‚liken‘ oder dort Kontakt zu uns aufnehmen)

Artikel 4 – ZU WELCHEN ZWECKEN WERDEN MEINE DATEN VERWENDET?

 

Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für ein übergreifendes Ziel – wir möchten Ihnen bei jedem Besuch der Website/Webshop ein sicheres, angenehmes und personalisiertes Besuchererlebnis bieten. Abhängig davon, ob der Nutzer intensiv auf die Website/Webshop zugreift oder bestimmte Services in Anspruch nimmt, kann die Erfassung der personenbezogenen Daten mehr oder weniger umfassend sein.

Die von uns zu Ihrer Person erfassten Daten werden hauptsächlich verarbeitet, um Ihnen eine einwandfreie Funktionsweise unserer Website/Webshop und der damit verbundenen Services bieten zu können. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die folgenden (internen) Zwecke verarbeitet. Dies sind:

4.1      Allgemeine Zwecke:

Kategorie 1: Ihre IP-Adresse zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Website/Webshop sowie die Erstellung anonymer Statistiken auf der Grundlage eines „berechtigten Interesses“ seitens Guylian zur Verbesserung des eigenen Service; beispielsweise:

  • zum Aufdeckung und Schützen vor Betrug, Fehlern und kriminellen Handlungen auf der Website/Webshop.
  • Unsere Website/Webshop erfasst personenbezogene Daten zu statistischen Zwecken.

Kategorie 2: Profilname, Anmeldedaten, Passwort usw. zur Verwaltung Ihres Kontos auf der Website/Webshop und zur Nutzung des Forums auf der Grundlage der Ausführung des von Ihnen gewünschten Vertrags.

  • Einfacher gesagt: Es geht darum, Ihnen Zugang zu einem Benutzerkonto zu geben und Ihnen zu ermöglichen, Einkäufe über unseren Webshop zu tätigen.

Kategorie 3: die Lieferung und Rechnungsdaten der von Ihnen bestellten Produkte, auf der Grundlage eines von Ihnen gewünschten Service

Kategorie 4: Ihre E-Mail-Adresse zur Übersendung von Direct-Marketing, Newslettern, Angeboten an Sie, dies auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen und einstweilig erteilten Einwilligung, beispielsweise:

  • zum Bereitstellen und Verbessern unserer Services (standardmäßig und personalisiert), einschließlich Abrechnungen und Rechnungslegung, für Informationsangebote, Newsletter und nützliche oder erforderliche Angebote, Erfassung und Verarbeitung von Benutzermeinungen sowie zur Erteilung von Unterstützung.
  • zum Anbieten und Verbessern unseres Produktsortiments; zum Anbieten von individuellen und spezifischen Produkten, auf der Grundlage der gelieferten Informationen.

Kategorie 5: Telefonnummer, wenn Sie über die sozialen Netzwerke eine Beschwerde erheben, so dass wir auf andere Weise Kontakt zu Ihnen aufnehmen können.

Kategorie 6: andere Informationen aus den sozialen Netzwerken: zum Beispiel Ihr(e) Nutzername(n) in den sozialen Medien usw., so dass wir über die anhand dieser Kanäle gegenüber uns vorgenommenen Anfragen auf dem Laufenden bleiben oder zu Ihrer Unterstützung.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass die Lieferung verschiedener Services nicht möglich ist, sollten Sie sich weigern, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen.

 

4.2      Direkt-Marketing:

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu Direct-Marketing-Zwecken genutzt, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche und einstweilig erteilte Einwilligung übermitteln.

Falls Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und Sie der Direct-Mailing-Liste von Guylian hinzugefügt wurden, ist Guylian berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls dazu zu nutzen, Ihnen Marketing-Material sowie anderes, sich auf Guylian, dessen eigene Produkte und/oder Services beziehendes Material zu übersenden.

Guylian ist berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu Direct-Marketing-Zwecken an Partner von Guylian weiterzugeben.

Die Einwilligung kann jederzeit, kostenlos und ohne Angabe von Gründen zurückgezogen werden, indem Sie auf die Abbestell-Taste drücken, die Sie unter jeder Werbe-E-Mail finden.

4.3      Weiterleitung an Dritte:

zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewähren wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Guylian wird Dritte ebenfalls im Hinblick auf die Umsetzung dieses Vertrages bitten, den gewünschten Service zu leisten,

  • so dass Ihnen Newsletter geschickt werden können;
  • so dass Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen nicht verlorengeht;
  • zwecks einer problemlosen Kontaktaufnahme arbeiten wir mit den Kanälen der sozialen Netzwerken
  • zwecks der Optimierung Ihrer, auf unserer Website/Webshop und in unserem Webshop gemachten Erfahrungen

Dennoch werden personenbezogene Daten bei Guylian und in erster Linie zu internen Zwecken verarbeitet. Aus diesem Grunde können wir Ihnen versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verkauft, vermietet oder anderweitig an mit uns in Verbindung stehende Dritte weitergeleitet werden. Guylian haben alle gesetzlichen und technischen Vorkehrungen getroffen, um einen unerlaubten Datenzugriff und eine unzulässige Datennutzung zu vermeiden.

Im Falle einer gesamten oder partiellen Reorganisation oder einer Abtretung der Tätigkeiten von Guylian, wobei Guylian die eigenen Geschäftstätigkeiten reorganisiert, überträgt oder stilllegt oder in dem Falle, dass Guylian in Konkurs geht, dürfen Ihre personenbezogenen Daten an neue Geschäftseinheiten oder Dritte weitergegeben werden.

Guylian wird versuchen, wenn dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist, Sie einstweilig über die Tatsache zu informieren, dass Guylian Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleitet. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass dies technisch oder gewerblich nicht immer möglich ist.

Guylian wird Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten, herausgeben oder sie Dritten zur Verfügung stellen, mit Ausnahme von Situationen, die in dieser Erklärung genannt werden oder wenn Ihre ausdrückliche und einstweilig erteilte Einwilligung vorliegt.

Wir gewährleisten ein ähnliches Schutzniveau, indem wir unseren Subunternehmern vertragliche Verpflichtungen auferlegen, die dieser Datenschutzerklärung ähneln.

4.4      Gesetzliche Anforderungen:

Unter besonderen Umständen kann es geschehen, dass Guylian verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten weiterzuleiten, beispielsweise zur Einhaltung einer gerichtlichen Aufforderung oder von zwingenden Gesetzen und/oder Vorschriften. Guylian wird, wenn dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist, versuchen, Sie im Voraus zu informieren, es sei denn, dass diese Bekanntgabe gesetzlichen Einschränkungen unterliegt.

Sie sind für die Bereitstellung von personenbezogenen Daten gegenüber Guylian verantwortlich und können ein gewisses Maß an Kontrolle ausüben. Wenn gewisse Informationen unvollständig oder offenbar unrichtig sind, behalten sich Guylian das Recht vor – sei es vorübergehend oder dauerhaft – gewisse Tätigkeiten oder Bestellungen zu verschieben.

 

Artikel 5 – WIE LANGE WERDEN WIR IHRE DATEN AUFBEWAHREN?

 

Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig. Wir speichern Ihre Daten, so lange Ihr Kundenkonto aktiv ist oder wenn Ihre personenbezogenen Daten notwendig sind, um Ihnen einen spezifischen Service bereitstellen zu können. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten sofort gelöscht werden, wenn sie nicht mehr für die vorstehend aufgeführten Zwecke benötigt werden. Das Löschen kann mit dem Verschieben von Dateien auf Ihrem Computer in den ‚Papierkorb‘ verglichen werden, was bedeutet, dass wir die Daten innerhalb einer bestimmten Frist in einem gewissen Maße wiederherstellen können.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten während des erforderlichen Zeitraums speichern und verarbeiten. Dies hängt von den Verarbeitungszwecken sowie vom vertraglichen Verhältnis zwischen Ihnen und Guylian ab.

 

ARTIKEL 6 – MEINE RECHTE ALS DATENSUBJEKT

 

6.1      Zugriffsrecht und das Recht auf den Erhalt einer Kopie

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre persönlichen Daten zu erhalten sowie über den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Guylian informiert zu werden.

6.2      Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung

Die Entscheidung liegt bei Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten Guylian bereitzustellen. Sie können bei Guylian ebenfalls die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Sie erkennen an, dass eine Weigerung zum Datenaustausch oder ein Antrag auf Löschung dieser Daten die Bereitsteller gewisser Services und/oder die Lieferungen bestimmter Produkte unmöglich macht.

Sie können bei Guylian ebenfalls die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.

6.3      Recht auf Einspruch:

Sie haben das Recht, Einspruch gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, wenn Sie hierfür schwerwiegende und berechtigte Gründe haben.

Sie haben ebenfalls das Recht, Einspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direkt-Marketings zu erheben. In einem solchen Fall ist keine spezifische Begründung erforderlich.

6.4      Recht auf Datenportabilität:

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die von Guylian in einem strukturierten, üblicherweise verwendeten und maschinenlesbaren Format verarbeitet werden und/oder diese Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.

6.5      Recht auf Zurückziehung der Einwilligung:

Wenn eine Verarbeitung auf einer zu einem früheren Zeitpunkt erteilten Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zurückzuziehen.

6.6      Ausübung Ihrer Rechte:

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie Kontakt zu uns aufnehmen, entweder anhand des auf der Website befindlichen Links ‚Contact us‘ (Kontakt) oder indem Sie an Guylian, Europark-Oost 1, 9100 Sint-Niklaas, Belgien, schreiben.

6.7       Automatisierte Entscheidung und Profiling:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhaltet kein Profiling – ebenso wenig werden Sie automatisierten Entscheidungen unterworfen.

6.8       Recht auf Erhebung einer Beschwerde/Klage:

Sie haben das Recht, bei der belgischen Datenschutzkommission eine Beschwerde/Klage zu erheben: Kommission zum Schutz von personenbezogenen Daten, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Belgien,

Tel +32 (0)2 274 48 00, Fax +32 (0)2 274 48 35, E-Mail: commission@privacycommission.be.

Dies beeinträchtigt ein Verfahren vor einem Zivilgericht nicht.

Wenn Sie durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Schaden erlitten haben, können Sie einen Anspruch auf Schadenersatz erheben.

Jeder Nutzer kann versichert sein, dass seine personenbezogenen Daten auf eine faire und gesetzliche Weise verarbeitet werden. Das bedeutet, dass die Daten ausschließlich zu den vorstehend genannten, eindeutigen und rechtmäßigen Zwecken verarbeitet werden. Guylian gewährleisten ebenfalls, dass die personenbezogenen Daten stets zweckentsprechend, relevant und nicht über den Zweck hinausgehen, zu dem sie verarbeitet werden.

 

ARTIKEL 7 – SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

 

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die sowohl auf einem technischen als auch auf einem organisatorischen Niveau angemessen sind, um Zerstörung, Verlust, Fälschung, Anpassung, unzulässigen Zugriff oder die unbeabsichtigte Bekanntgabe der personenbezogenen Daten gegenüber Dritten sowie die nicht-zulässige Verarbeitung dieser Daten zu vermeiden.

Guylian haftet in keinerlei Weise für direkte oder indirekte Schäden, die durch eine unrechtmäßige und unzulässige Nutzung der personenbezogenen Daten seitens Dritter entstehen.

Sie stimmen jederzeit mit den Sicherheitsstandards überein, beispielsweise im Hinblick auf die Vermeidung von unzulässigen Zugriffen auf Ihren Anmelde- und Zugangscode. Sie sind allein für die Nutzung der Website/Webshop auf Ihrem Computer, für Ihre IP-Adresse und die Ausweisdaten sowie für deren Vertraulichkeit verantwortlich.

 

Artikel 8 – GELTENDES RECHT UND RECHTSPRECHUNG

 

Diese Datenschutzerklärung wird in Übereinstimmung mit dem belgischen Recht, das ausschließlich für jede mögliche Streitigkeit gilt, verwaltet, ausgelegt und umgesetzt.

Ausschließlich die in Gent, Belgien, ansässigen Gerichte sind zuständig, jegliche Art der Streitigkeit, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung der vorliegenden Datenschutzerklärung ergeben könnte, zur Kenntnis zu nehmen.