Gewinnen Sie Kinokarten für DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN!

Ab dem 12. April 2018 erobert DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN mit dem schottischen Schauspieler Brian Cox in der Hauptrolle deutsche Kinoleinwände. Arthur Cohn, sechsfacher Oscar®-Gewinner und Produzentenlegende, erzählt mit DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN die bewegende Geschichte eines grantigen alten Mannes (Cox), der sich aus gesundheitlichen Gründen auf den Weg von seiner abgelegenen schottischen Insel zu seinem Sohn nach San Francisco macht. Sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung durch die Liebe zu seinem kleinen Enkel. Spät entdeckt er, worauf es im Leben wirklich ankommt …

Gewinnspiele

Cohn freut sich: „Ich bin stolz auf meine neueste Produktion, die manchen Zuschauer mit einem Lächeln für all das, was Leben bedeutet, aus dem Kino zu begleiten verspricht.“ Schöne Perspektiven, oder? Wer Lust auf DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN bekommen hat, darf hier schon einmal in den Film hineinschnuppern https://www.youtube.com/watch?v=x6gXFxzWeyA

Doch nicht nur ein Lächeln und die Liebe sind wertvolle Begleiter im Leben. Das Leben genießen – auch kulinarisch – gehört ebenso dazu. Da laden unsere weltberühmten Guylian Original Meeresfrüchte-Pralinen mit der einzigartigen Nussnougat-Füllung aus gerösteten und karamellisierten Haselnüssen erst recht zum Zugreifen ein.

Machen Sie mit vom 05. April bis zum 15. April 2018 auf unserer Facebook-Seite und gewinnen Sie 20 x zwei Kinokarten für DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN und jeweils Original Meeresfrüchte-Pralinen dazu.

Was müssen Sie tun?

    1. Seien / Werden Sie Fan von unserer Facebook-Seite
    2. Markieren Sie einen unserer Gewinnspiel-Posts mit „Gefällt mir“.
    3. Senden Sie eine E-Mail an facebook@guylian.de mit Angabe Ihrer Adresse, Ihres Facebook-Namens und der Antwort auf die Frage: „Wie heißt der Hauptdarsteller in DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN?“
Gewinnspiele

* Jack Nicholson
* Brian Cox
* Robert de Niro

Übers Teilen unserer Gewinnspiel-Posts freuen wir uns. Auf Ihre Gewinnchance hat dies jedoch keinen Einfluss.

Viel Glück!

 

Teilnahmebedingungen