Guylian Marmorkuchen-Rezept, perfekt f├╝r den Muttertag­čĺÉ

Intro

Dieser mit Guylian Pralinen gef├╝llte und dekorierte Schokoladen-Marmorkuchen ist das perfekte Geschenk zum diesj├Ąhrigen Muttertag!

Zutaten

Kuchen: 180 g weiche Butter
Kuchen: 50 g Pflanzen├Âl
Kuchen: 300 g (goldener) Streuzucker
Kuchen: 5 gro├če Eier
Kuchen: 240 g Haselnussmilch
Kuchen: 400 g selbsttreibendes Mehl (oder Mehl & Backpulver)
Kuchen: 1 Prise Salz
Teig mit wei├čer Schokolade: 50 g geschmolzene wei├če Schokolade
Teig mit wei├čer Schokolade: 1 Essl├Âffel Milch
Teig mit wei├čer Schokolade: 1/2 Teel├Âffel Vanille
Vollmilchschokoladen-Teig: 2 Essl├Âffel Kakaopulver
Vollmilchschokoladen-Teig: 2 Essl├Âffel Milch
Vollmilchschokoladen-Teig: 1 Teel├Âffel Espressopulver
Vollmilchschokoladen-Teig: Guylian Meeresfr├╝chte Pralinen
Ganache: 150 g Sahne
Ganache: 70 g Milchschokolade
Ganache: 70 g wei├če Schokolade
Verzierungen: Gehackte Haseln├╝sse
Verzierungen: Guylian Meeresfr├╝chte Pralinen

Zubereitung

  1. In einer Sch├╝ssel die Butter und den Zucker schaumig schlagen und dann das ├ľl hinzuf├╝gen. Die Eier einzeln unterr├╝hren, alles gut miteinander verr├╝hren.

  2. Dann abwechselnd das Mehl und die Milch hinzuf├╝gen. Geben Sie jeweils ein Viertel davon hinzu und verr├╝hren Sie es nach und nach. Achten Sie darauf, dass Sie mit dem Mehl enden. Zum Schluss das Salz hinzuf├╝gen und alles zu einem glatten Teig verr├╝hren.

  3. Den Teig auf zwei gleich gro├če Sch├╝sseln aufteilen. F├╝r den wei├čen Schokoladenteig die geschmolzene wei├če Schokolade, die Vanille und die Milch vermischen und vollst├Ąndig verr├╝hren. F├╝r den Schokoladenteig die Zutaten in einer kleinen Sch├╝ssel zu einer cremigen Paste verr├╝hren. Dann diese unter den Kuchenteig heben und vollst├Ąndig einarbeiten.

  4. Die vorbereitete Form f├╝llen und dabei abwechselnd den Teig einf├╝llen. Wenn die H├Ąlfte des Teigs in der Form ist, mit einem Spie├č durch den Teig ziehen und die Guylian-Pralinen hinzuf├╝gen. Den restlichen Teig hinzugeben und verr├╝hren.

  5. 45-50 Minuten bei 170 Grad backen. Mache auch die Probe mit einem Spie├č, wenn dieser sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Nach dem Backen 5 Minuten ruhen lassen, dann st├╝rzen und vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen.

  6. F├╝r die Ganache die Sahne auf ein leichtes K├Âcheln erhitzen. Die Pralinen in separate Sch├╝sseln geben und jeweils die H├Ąlfte der Sahne dar├╝ber gie├čen. 2 Minuten ruhen lassen, bevor man sie vollst├Ąndig vermischt.

  7. Zum Schluss die Ganache dar├╝ber tr├Ąufeln und weitere Guylian-Pralinen hinzuf├╝gen

  8. Mit einer Tasse Tee oder dem Lieblingsgetr├Ąnk Ihrer Mutter servieren und gemeinsam genie├čen!

Men├╝